Behind the science: Altersforschung – Das Ende des Alterns?

19. Juni 2024 | 18:00-20:00

Collin Ewald gibt uns Einblicke in die aktuelle Altersforschung und anschliessend diskutieren Michaela Kneissel und Michael Schindhelm mit Collin Ewald, ob wir im Zeitalter der Alterslosigkeit schon angekommen sind.

Anhand von aktueller Forschungsdebatten, die unteranderem eine Verlangsamung von altersbedingten Krankheiten wie Krebs, Diabetes, Alzheimer oder Herzkreislaufprobleme untersuchen, steht die Frage ob wir durch das aufrechterhalten unsere Gesundheit ein immer längeres Leben geniessen können. Als Ausgangspunkt agiert die Ausstellung ‘The End of Aging’ in der Kulturstiftung Basel H. Geiger, um die Schnittstelle (oder auch mögliche Kollaboration) zwischen Kunst und Wissenschaft als Werkzeug zu benutzen, um verschiede Dialoge und Zugänge in der Wissenschaft zugänglich zu machen.

Diese Veranstaltung findet auf Englisch statt.

Anmeldung